Galerie

Weihnachtsglühen – Tag der offenen Tür

Am 29. November öffneten die Grundschule Bücherwurm und der Hort „Wilde Würmer“ ihre Türen.Bei besinnlichem Ambiente, bestand die Möglichkeit einen Blick in den Alltag der Schule und des Hortes zu werfen. Dabei konnten die Besucher unterschiedliche Angebote wahrnehmen und sich über Unterrichtsmethoden und andere schulische Aktivitäten informieren.Der Förderverein, die Schulsozialarbeit und der Bereich der LRS

Sportlicher Start in die Herbstferien

Am 29. September stand der Tag an der Grundschule Bücherwurm wieder ganz im Zeichen des Sports. Die Klassen 1 und 2 spielten „Ball unter die Leine“ und die großen Würmer kämpften beim Zweifelderball um den Sieg. Über einen Pokal freuten sich die Klassen  1c, 2a, 3a und 4b. Auch in den anderen Stunden waren die

Über Stock und Stein

Am 15. September 2023 fand im Seumepark der Crosslauf für die umliegenden Grundschulen statt. Die Bücherwürmer wanderten zuvor  motiviert von Grimma  West bis nach Honhnstädt und begaben sich anschließend auf die 1000 Meter  lange Strecke. Es ging dabei über Stock und Stein. Alle Sportler kämpften bis zum Schluss. Einige konnten sich auch über eine Medaille

Eine Reise in die Vergangenheit

Am 29. August fuhren die 4. Klassen ins Schulmuseum nach Leipzig. Dort durften die Bücherwürmer alte Schulutensilien bestaunen und sogar eine Schulstunde aus der Zeit des Kaisers erleben. Besonders interessant waren die Strafen - die Eselsbank, die Prügelstrafe mit dem Rohrstock oder auch der Karzer. Das Fazit des Tages lautete einstimmig: „Wie gut, dass wir

Kleine Bücherwürmer ganz groß

Am Samstag (19.08.23) war es endlich soweit, die neuen Bücherwürmchen wurden eingeschult. Die Aufregung war aber nicht nur den Schulanfängern, sondern auch den großen Gästen anzusehen. Diese legte sich dann aber schnell, denn es gab auch in diesem Jahr ein buntes Programm mit den beliebten Fibelkatzen „Mimi und Mo“. Zum Schluss überreichten die Lehrer und

🏖️ Schöne Sommerferien! 🏖️

Am letzten Tag des Schuljahres 2022 / 23 versammelten sich alle Bücherwürmer in der Turnhalle, um dem schönen Spiel der AG Blockflöte zu lauschen, den Papierwettbewerb auszuwerten und die Kinder zu bestaunen, die sich ins Buch der Besten eintragen durften. Natürlich wurden auch die ältesten Schüler der Klassenstufen 3II und 4 verabschiedet. Für sie beginnt

Herzlichen Dank allen Teilnehmern und Fans

Am 24. Juni fand der Veolia KidsCup statt. Zahlreiche Bücherwürmer kämpften um die vorderen Plätze. Auch die Eltern lieferten eine tolle Leistung bei der Staffel ab. Am Ende konnten wir uns über den 1. Platz in der Gesamtwertung mit einem Preisgeld von 400 € freuen. Vielen Dank für die gute Organisation und die rege Teilnahme!

Ein toller Tag auf der Wiese

Am Ende Mai / Anfang Juni fuhr für die Klassenstufe 3 ein Umweltmobil vor. Auf dem Programm stand die Erforschung der hauseigenen Blumenwiese im Schulgarten. Mit tollen Geräten wurden ganz kleine Dinge plötzlich riesengroß. Das war beeindruckend und manchmal auch ein bisschen gruselig. Vor allem die Achtbeiner sahen in der Vergrößerung gefährlich aus. Faszinierend war

So ein Theater….

Die Theatergruppe der Schule führte für uns das Märchen „Die Prinzessin auf der Erbse“ auf. Alle Anstrengung und Aufregung hatte sich gelohnt. Die kleinen Schauspieler begeisterten mit ihrem Theaterstück, welches mit viel Witz und Liebe zum Detail auf die „Bühne“ gebracht wurde. Am Ende gab es reichlich vom ersehnten Beifall.

Nach oben