grundschule

Über grundschule

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat grundschule, 8 Blog Beiträge geschrieben.

Neue Beschlüsse

                                                                             Grimma, d. 06.01.21 Liebe Eltern, heute möchten wir Sie über die aktuellsten Beschlüsse der Sächsischen Staatsregierung hinsichtlich des Schulbetriebs im Januar / Februar 2021 informieren. Folgende wichtigen Mitteilungen (lt. Schulleiterbrief vom 05.01.21 v. Kultusminister Herrn C. Piwarz) können wir an Sie weiterleiten: Die häusliche Lernzeit wird bis zum 29.01.21 verlängert. (Die Klassenleiter erarbeiten

Schulschließung

Liebe Eltern, wie Sie sicher bereits aus den Medien wissen, kommt es voraussichtlich am 14.12.2020 zu einer erneuten Schulschließung. Die endgültigen Beschlüsse dazu sind jedoch nicht vor dem 11.12.2020 zu erwarten. Es ist angedacht, dass es für zwei Wochen Aufgaben für die häusliche Lernzeit gibt (14.12. - 18.12. und 4.1. - 8.1.). Die Klassenlehrer werden

Änderungen ab 16. November

Liebe Eltern, liebe Schüler! Da die Infektionszahlen weiter steigen und wir alle Schüler sowie Lehrer so gut es geht schützen wollen, findet ab Montag, d. 16. 11.2020, der Unterricht vorwiegend beim Klassenleiter statt. Wir konzentrieren uns dabei auf die Fächer Deutsch, Mathematik und Sachunterricht. Vereinzelt wird in den 4. Klassen auch Englisch unterrichtet. Alle weiteren

Altpapiersammlung

Liebe Eltern, da Sie coronabedingt zur Zeit leider nicht unser Schulhaus betreten dürfen, bitten wir Sie, das Altpapier (in gewohnter Weise gebündelt und beschriftet) ► in kleinen Mengen: in die große Sammelbox (Aufschrift „Altpapier“) – rechts neben der 1.Eingangstür Schulhof – abzulegen. ► in großen Mengen: nach telefonischer Absprache (03437/ 76 22 59) an den

Wer muss in Quarantäne?

Bei einer nachgewiesenen Infektion in Schulklassen werden alle Kontaktperson ersten Grades in Quarantäne geschickt. Diese Personen haben ein höheres Infektionsrisiko. Die Quarantäne gilt nur für die Kontaktpersonen ersten Grades, nicht für die komplette Familie. Dabei sollte die betroffene Person im Familienhaushalt separiert werden. Sind die Schulkinder jünger als 12 Jahre, wird die Quarantäne auf die

Neue Abholregelung

Liebe Eltern, da Sie derzeit das Schulgebäude nicht betreten dürfen, bitten wir Sie die Abholzeiten Ihres Kindes schriftlich mitzugeben. Sollte die Uhrzeit unklar sein, dann wählen Sie die entsprechende Handynummer des Hortes, sobald Sie vor dem Schulgelände sind. Wir schicken Ihr Kind anschließend auf den Hof. Die Telefonnummern finden Sie auf der Hortseite unserer Homepage.

Steigende Coronazahlen

Aufgrund der steigenden Infektionen müssen wir unsere Türen wieder für Eltern und abholberechtigte Personen schließen! Bitte schicken Sie Ihr Kind am Morgen alleine in das Schul- bzw. Hortgebäude. Um Ihr Kind wieder abzuholen, rufen Sie bitte unter folgender Nummer an oder klingeln an der Eingangstür. 0176/54 84 18 24 Wir bitten um Verständnis!

Verhalten nach den Ferien / nach einem Urlaub

Aufgrund der steigenden Infektionszahlen bitten wir dringend darum, dass sich ab dem ersten Schultag nach den Herbstferien (Montag, den 02.11.2020) morgens keine Eltern mehr auf dem Schulhof aufhalten. Bitte verabschieden Sie Ihr Kind am Schultor. Die Kinder treffen sich wie gewohnt auf dem Schulhof an den versetzten Treffpunkten der Klassen. Personen, die aus einem Risikogebiet