Aufgrund der steigenden Infektionszahlen bitten wir dringend darum, dass sich ab dem ersten Schultag nach den Herbstferien (Montag, den 02.11.2020) morgens keine Eltern mehr auf dem Schulhof aufhalten. Bitte verabschieden Sie Ihr Kind am Schultor. Die Kinder treffen sich wie gewohnt auf dem Schulhof an den versetzten Treffpunkten der Klassen.

Personen, die aus einem Risikogebiet im Ausland nach Sachsen einreisen, haben sich gemäߧ1 Absatz1 Satz1 der Sächsischen Corona-Quarantäne-Verordnung (SächsCoronaQuarVO) vom 25. Juni2020 unverzüglich nach der Einreise auf direktem Weg in ihre Wohnung oder in die für ihren Aufenthalt vorgesehene Unterkunft zu begeben und für einen Zeitraum von 14 Tagen nach ihrer Einreise ständig dort „abzusondern“ (sog. häusliche Quarantäne). Ausnahmen gelten gemäß § 3 Abs. 2 SächsCoronaQuarVOu.a. für Personen, die bei der Einreise über ein aktuelles ärztlichesZeugnis verfügen, welches bestätigt, dass keine Anhaltspunkte für das Vorliegen einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 vorhanden sind.